www.schoepe-display.de
www.the-display-company.com
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de
www.pio-shop.de

Transparenz: display Auflagenhöhe

Im Sinne einer offenen Kommunikationskultur mit den Partnern und Kunden der display Verlags-GmbH werden die Daten zu Druckauflage sowie versendeter Auflage anhand aktueller Rechnung für den Druck nachvollziehbar und öffentlich dokumentiert. display garantiert seinen Anzeigenkunden eine Mindestreichweite von 12.000 Exemplaren je Ausgabe. Je nach Branchenterminen/Messen erhöht sich die verteilte Auflage um bis zu 2.000 zusätzliche Exemplare.

Die Veröffentlichung der Rechnungen erfolgt mit Einwilligung der Bonifatius Druckerei. Der display Verlag kommt jedoch der Bitte der Bonifatius GmbH nach, sensible Daten, wie Rechnungsbeträge sowie Kontoverbindung, unkenntlich zu machen.

Ausgabe 5, 2018 (Oktober/November)

Neben dem Versand der Ausgabe 5 (Oktober/November) über die Druckerei sind noch weitere 423 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 600 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (all4pack Paris: 100 Stück; RetailShow Warschau: 400 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 4, 2018 (August/September)

Neben dem Versand der Ausgabe 4 (August/September) über die Druckerei sind noch weitere 464 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 2.018 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (EHI Retail Design Konferenz Köln: 100 Stück; FachPack Nürnberg: 1.918 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 3, 2018 (Juni/Juli)

Neben dem Versand der Ausgabe 3 (Juni/Juli) über die Druckerei sind noch weitere 411 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 350 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (Cosmetic Business München: 250 Stück; DSS Europe Frankfurt: 100 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 2, 2018 (April/Mai)

Neben dem Versand der Ausgabe 2 (April/Mai) über die Druckerei sind noch weitere 357 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 1.000 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (LOCA München: 50 Stück; Packaging Innovation Warschau: 100 Stück, FESPA Berlin: 850 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 1, 2018 (Februar/März)

Neben dem Versand der Ausgabe 1 (Februar/März) über die Druckerei sind noch weitere 197 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 750 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (ISE Amsterdam: 500 Stück; RemaDays Warschau: 200 Stück, 5. Packaging Inspiration Forum Hamburg: 50 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 6, 2017 (Dezember/Januar)

Neben dem Versand der Ausgabe 6 (Dezember/Januar) über die Druckerei sind noch weitere 367 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 800 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (Empack Dortmund: 300 Stück; PSI Düsseldorf: 500 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 5, 2017 (Oktober/November)

Neben dem Versand der Ausgabe 5 (Oktober/November) über die Druckerei sind noch weitere 154 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 2.000 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (viscom düsseldorf: 1.700 Stück für Pressestand und den eigenen Stand; Inprint München: 300 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 4, 2017 (August/September)

Neben dem Versand der Ausgabe 4 (August/September) über die Druckerei sind noch weitere 293 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 750 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (EHI Retail Design Konferenz Köln: 50 Stück; Drinktec München: 700 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 3, 2017 (Juni/Juli)

Neben dem Versand der Ausgabe 3 (Juni/July) über die Druckerei sind noch weitere 287 Exemplare einzeln vom Büro Bad Oldesloe aus versendet sowie 230 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (Exploring Retail Hamburg: 80 Stück; Digital Signage Summit Europe München: 150 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 2, 2017 (April/Mai)

Neben dem Versand der Ausgabe 2 (April/Mai) über die Druckerei sind noch weitere 319 Exemplare einzeln vom Büro Hamburg aus versendet sowie 1.500 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (Packaging Innovation Berlin: 300 Stück; Packaging Innovation Zürich: 400 Stück; Fespa Hamburg: 800 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 1, 2017 (Februar/März)

Neben dem Versand der Ausgabe 1 (Februar/März 2017) über die Druckerei sind noch weitere 639 Exemplare einzeln vom Büro Hamburg aus versendet sowie 2.075 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage (ISE Amsterdam: 500 Stück; EuroShop Düsseldorf 1.575 Stück) gesendet worden.

Ausgabe 6, 2016 (Dezember 2016/Januar 2017)

Neben dem Versand der Ausgabe 6 (Dezember 2016/Januar 2017) über die Druckerei sind noch weitere 529 Exemplare einzeln vom Büro Hamburg aus versendet sowie 350 Exemplare an Messen und Kongresse zur dortigen Auslage gesendet worden.

Ausgabe 5, 2016 (Oktober/November)

Neben dem Versand der Ausgabe 5 (Oktober/November) über die Druckerei sind noch weitere 482 Exemplare einzeln vom Büro Hamburg aus versendet sowie 1.500 Exemplare an Messen (viscom) und Kongresse (EHI Marketing Konferenz) zur dortigen Auslage gesendet worden.

Ausgabe 4, 2016 (August/September)

Neben dem Versand der Ausgabe 4 (August/September) über die Druckerei sind noch weitere 371 Exemplare einzeln vom Büro Hamburg aus versendet sowie 1.850 Exemplare an Messen (FachPack) und Kongresse (EHI Retail Design Konferenz) zur dortigen Auslage gesendet worden.