www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Anzeige


Displayszene

GPA öffnet sich Richtung Bosporus

Der türkische Verpackungshersteller PrintPark ist neues Mitglied der Global Packaging Alliance (GPA). Mit dem Ziel, einheitliche Markenauftritte für FMCG-Markführer weltweit zu ermöglichen, vereint die globale Allianz nun neun unabhängige Verpackungsunternehmen unter ihrem Dach. „Wir freuen uns, mit PrintPark die Position der GPA im stark wachsenden türkischen Markt auszubauen“, sagt Hans-Christian Bestehorn, Sprecher und Gründungsmitglied der GPA sowie Geschäftsführender Gesellschafter der rlc packaging group. „Mit der Aufnahme von PrintPark in die Allianz profitieren vor allem Markenartikler, die den harmonischen Markenauftritt ihrer Produkte mit einem Partner in der Türkei realisieren wollen, der mit hohen globalen Standards Verpackungen produziert. PrintPark fügt sich technologisch besonders gut in die GPA ein, da die verwendeten Technologien dem hohen Anspruch für Added Value-Verpackungen entsprechen“, erklärt Bestehorn. Das in Istanbul ansässige Unternehmens ist ein Premiumhersteller von Faltschachteln für die Branchen Beauty & Cosmetics, Confectionary und Drinks/Spirits.

Zurück