www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Anzeige


Ladenbau

Hyperinszenierung von Wanzl

Auf der 3.200 Quadratmeter großen Verkaufsfläche des französischen Hypermarktes E.Leclerc werden neben Wein auch Convenience Produkte, Bücher und Multimedia angeboten. Foto: Wanzl

Die Ware ist der Star! Wie auf einer Bühne präsentiert Wanzl France die Produkte im Hypermarkt E.Leclerc. Eine besondere Art der Wareninszenierung, die einem einfachen Prinzip folgt. Das Shop-Design von Wanzl setzt auf Hell-Dunkel-Kontraste. Das gesamte Interieur des Hypermarktes im bretonischen Le Relecq Kerhuon besteht aus hellem Massivholz und dunklem Schwarzstahl, kombiniert mit Bodenfliesen in hellem Grau. In der Weinabteilung erstrahlt ein freigestelltes Podest mit einem darüber hängenden Deckenkubus in Schneeweiß und wird von zwei an der Unterseite des Kubus integrierten Spots in helles Licht getaucht. Das dunkle Glas einer auf diesem „Thron“ präsentierten Flasche kommt so besonders zur Geltung. Dass der Fokus auf der Ware liegt, zeigt auch ein Blick in die Regale. Hier wirken die Flaschen, während sich die Weinkisten abholbereit an den Wänden stapeln. Spezifische Gondelköpfe, die Tische „arts de la table“ und Vitrinen im Weinregal bieten Platz für Sonderplatzierungen. Dazu beleuchten Strahler und Lichtleisten den Store wie Sterne an einem schwarzen Firmament.

Zurück


Anzeige