www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Anzeige


POS-Technik

Nachhaltige Kartonbeschichtung

Walki, Hersteller von Laminaten und Barrierelösungen für Verpackungen, bietet seinen Kunden aus der Verpackungsbranche laminierte Kartonqualitäten, die sich durch Nachhaltigkeit auszeichnen. Je nach Bedarf werden für die Beschichtung verschiedene biologisch abbaubare Polymere auf pflanzlicher Basis eingesetzt. Walki-Pack-Green-PE, beispielsweise, ist mit sogenanntem Green PE1 beschichtet, das aus Zuckerrohr gewonnen wird. „Der erneuerbare Anteil des Materials liegt bei über 95 Prozent, verspricht Stefan Erdmann, Technical Service & Development Manager Barrier Board bei Walki. „Gleichzeitig besitzt das Polymer vergleichbare Eigenschaften in Leistung und Verarbeitbarkeit wie herkömmliches LDPE2.“ Walki-Pack-Bio besitzt eine Beschichtung mit biologisch abbaubaren Polymeren, die auch dem Recycling-Prozess zugeführt werden können, da sie sich wie LDPE aufschließen lassen. Walki-Wood verwendet Polymere auf Basis von Tallöl, welches als Nebenprodukt bei der Herstellung von Zellstoff anfällt. Dank ihrer Vielseitigkeit lassen sich die Walki-Pack-Qualitäten sowohl für Getränke- oder Suppen-Becher verwenden als auch für Einweg-Teller und -Schalen. Für heiße und kalte Getränke bietet Walki außerdem speziell die Range Walki-Cup mit einseitig oder zweiseitig beschichteten Kartonagen.

Zurück


Anzeige