www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Anzeige


Ladenbau

Shop-in-Shop System für Gamer-Hardware

Die Hardware-Marke Roccat präsentiert seine Produkte in einem neuen Shop-in-Shop-Konzept, das von der Designagentur didid aus Hamburg entwickelt wurde. Foto: didid

Die Hamburger Designagentur didid hat für Roccat ein neues Shop-in-Shop-System entwickelt. Es bietet einerseits einen authentischen Markenauftritt für die Eingabegeräte und Zubehör von Roccat. Andererseits bietet der Hersteller Shoppern ein Einkaufserlebnis, denn sie können in die Markenwelt eintauchen und die Produkte direkt am POS testen. Vor dem Hintergrund gelang es der Designagentur, die Besonderheiten der Produkte auf die Gestaltung zu übertragen. Beispielsweise wechseln Tastaturen und Mäuse von Roccat im Betrieb ihre Farbe. Folglich war das Ziel des Projekts, diese farbenfrohe Items der Marke in einer modernen Umgebung zu inszenieren – ganz entgegen des üblichen eher dunklen Präsentationsstils von Hardware im Handel. Damit grenzt sich Roccat von anderen Marken ab. Am POS setzt sich die Shop-in-Shop-Lösung aus schwarzen Oberflächen zusammen, die einen Kontrast zur Farb- und Lichtgestaltung bilden. Die Warenpräsentation kommt unter anderem bei Saturn und darüber hinaus in ganz Europa zum Einsatz.

Zurück


Anzeige