www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Anzeige


Messen & Events

viscom startet Mitmach-Projekt

An allen drei Messetagen lädt die Werkstatt auf der viscom dazu ein, Lösungen für visuelles Marketing zu erleben. Gemeinsam mit den Besuchern wird auf der Sonderfläche in Halle 14, A08 gedruckt, geschnitten, gelasert, verarbeitet und ausgestattet. Die Aussteller der viscom sowie verschiedene Unternehmen sind Sponsoren des neuen viscom-Formats und unterstützen das Mitmach-Projekt mit Technologie, Maschinen sowie Material. Gedruckt wird mit Canon UVgel Technologie. Das digitale Roll-to-Roll-Drucksystem ist mit einer Druckbreite von 64 Zoll auch für viele Schilder-, Display- und Werbetechnikanwendungen prädestiniert. Die Bildagentur für großformatige Raumdesigns pullPIX liefert für die Drucke das hochauflösende Bildmaterial. Mit der Supercolor SC-S80600 von Epson wird in erster Linie der Stoffdruck präsentiert. Der Drucker eignet sich für einfache Beschilderungen bis zu Displays und Interior Design Anwendungen. Die Großformatdrucke werden mit dem Schneideplotter GR-540 von Roland geschnitten, der mit seinem optimierten Schneidekopf und Messerhalter präzise Schnitte auf vielfältigen Medien ermöglicht. 

Bildquelle: Behrendt & Rausch

Tickets kostenfrei für display-Leser

Hinweis: Die PSI ist eine geschlossene Mitgliedermesse und ist daher zutrittsbeschränkt. Wenn Sie die Messe besuchen möchten, wenden Sie sich bis zum 4. Januar 2018 an das display-Team:
Sabrina Benvenuti Rosenbach, Tel. +49-4531-897860, benvenuti@display.de 

Sie möchten die viscom besuchen und sich über die neuesten Trends im Visual Merchandising, der Werbetechnik sowie POS-Marketing informieren? Mit dem Promotioncode qzu8-rp3z-x7n2-954b erhalten Sie als display-Leser Ihre kostenfreie Eintrittskarte hier: https://www.viscom-messe.com/displayverlags

Zurück