www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Anzeige


POS-Technik

Zünd: Neue Vorstufensoftware

Zünd: Neue Vorstufensoftware
Die neue Software PrimeCenter ermöglicht dem Nutzer einen optimierten Vorstufenworkflow. Bild: Zünd

Der Schneidmaschinenbauer Zünd und die französische Softwareschmiede Caldera führen mit PrimeCenter eine neue Vorstufensoftware ein. Als Steuerzentrale für die Erstellung von Druck- und Schnittdaten gewährleistet PrimeCenter einen produktiven und effizienten Vorstufenworkflow. Die neue Software erleichtert die Datenaufbereitung und -ausgabe und ermöglicht dem Nutzer, seinen Datenworkflow zwischen Design, Druck und Zuschnitt individuell und bedarfsgerecht zu automatisieren. Das Workflowmanagement wird komplexer, die Koordination interner Produktionsprozesse aufwändiger. Immer öfter werden Webshops als zusätzlicher Vertriebskanal genutzt. Die Folge sind mehr Aufträge mit kleineren Losgrössen. Dies erfordert produktionsseitig eine hoch flexible und einfach zu handhabende Datenvorbereitung. Vor diesem Hintergrund wurde PrimeCenter entwickelt. Der Anwender erstellt aus seiner Grafik in wenigen Schritten eine fixfertig gelayoutete Druck- und beziehungsweise oder Schnittdatei. Ob der Anwender die Settings manuell vornimmt oder ob er dies komplett automatisieren möchte; PrimeCenter bietet dem Anwender die maximale Freiheit, seinen Vorstufenworkflow so zu automatisieren, wie es für ihn Sinn ergibt.

Zurück


Anzeige