www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

News

100 Prozent recyceltes PET

Volvic hat mit seiner 8-Liter-Flasche die erste PET-Flasche seiner Marke lanciert, die zu 100 Prozent aus recyceltem PET besteht. Hersteller Danone ist entschlossen, bis Ende 2021 alle Volvic naturelle Produkte aus 100 Prozent rPET zu fertigen und bis Ende 2023 die gesamte Volvic Range. Da die benötigte Quantität und Qualität von rPET bislang nicht ausreichte, wird derzeit einen Mix von rPET und PET aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet. Schon heute enthalten alle Volvic naturelle Flaschen in der Größe 1,5 Liter mindestens 25 Prozent recyceltes PET und mindestens 13 Prozent nachwachsende Rohstoffe, das heißt, eine Melasse, die als Abfallprodukt bei der Zuckerrohrverarbeitung anfällt. Aufgrund der aktuellen technischen Gegebenheiten können PET-Flaschen vorerst nicht komplett aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Danone engagiert sich jedoch bereits seit 2017 gemeinsam mit anderen Unternehmen in der Natur’ALL bottle alliance. Ziel der Allianz ist es, bis 2022 eine Flasche zu produzieren, die zu mindestens 95 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen, wie beispielsweise Altpapier oder Sägespänen besteht. Die Flasche soll der gesamten Industrie zur Verfügung gestellt werden.

Zurück