www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

News

bonprix eröffnet Pilot-Store in Hamburg

Ein Trend Floor als Showroom, smarte Umkleidekabinen, bequemes Bezahlen per App – das sind einige der Highlights im neuen Pilot Store in der Hamburger Innenstadt. Am 14. Februar feiert der Modeanbieter die Eröffnung in der Mönckebergstraße. Unter dem Motto „fashion connet“ vereint bonprix die Vorteile des stationären Handels mit denen des Onlineshoppings. Mit dem Innovationsprojekt geht die Otto Group neue Wege und integriert zahlreiche digitale Anwendungen in die Customer Journey, um Kundinnen ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Die weiterentwickelte bonprix App spielt dabei eine zentrale Rolle, denn sie dient als persönlicher digitaler Shopping Assistant. Mit ihr betritt der Shopper den Laden, scannt die Artikel und wählt sie in der Größe aus, die sie anprobieren möchte. Die gewünschten Klamotten werden in der virtuellen Shopping Bag der App abgelegt und direkt im Umkleideraum vorbereitet. Zusätzlich können Shopper per App um eine persönliche Beratung bitten. „Wir haben das Smartphone zum wesentlichen Hilfsmittel in unserem neuen Store gemacht, denn es ist heute ständiger Begleiter unserer Kundinnen – egal ob sie sich darüber informieren oder damit einkaufen“, erklärt Markus Fuchshofen, Geschäftsführer für E-Commerce, Vertrieb Deutschland und Marke bonprix, und ergänzt: „Wie konsequent wir den Shopping-Prozess dabei digitalisiert haben, ist bislang einzigartig im stationären Handel.“

Zurück