www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Digital Signage

Bressner vertreibt neuen Panel PC

Bressner Technology, internationales Systemhaus und Hersteller industrieller IT- und Built-to-Order-Lösungen, gibt heute die Erweiterung des „Toucan“ Portfolios bekannt. Bressner ergänzt die lüfterlosen Panel PCs um ein leistungsfähigeres 21.5 Zoll „Toucan Pro“ mit eingebautem Intel 8th Gen Whiskey Lake-U Prozessor. Die Rechenleistung des Panel PCs wird verbessert, die Zusammensetzung des Gehäuses optimiert und die Schnittstellen um HDMI und DVI-D erweitert. Eine magnetische Abdeckung schützt alle Anschlüsse vor äußeren Störfaktoren.

Bressner bietet Projektkunden die Möglichkeit individuelle OEM-Designs zu erstellen, die für verschiedene Automatisierungsprozesse geeignet sind. Zu den bewährten Einsatzgebieten der Multimedia-Plattform gehört Bedienung und Visualisierung, industrielle Automation sowie Maschinensteuerung. Aufgrund des 48 Millimeter flachen Aluminiumgehäuses und IP65-geschützten Front-Displays, lässt sich der „Toucan Pro“ als POS- beziehungsweise Kiosksystem für den Einzelhandel verwenden.

Das Standardmodell wird mit Intel® Core™ i5-8265U Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher sowie 256GB M.2 NVMe PCIe SSD Speicher ausgeliefert. Optionale Prozessoren für den „Toucan Pro“ sind die Modelle Intel® Core™ i7-8565U, i7-8665UE vPro, i5-8365UE vPro sowie i5-8145UE. Die Serienproduktion des Panel PCs startet Mitte des zweiten Quartals 2020. Bestellungen können somit bereits jetzt abgewickelt werden.

Zurück