www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Marken & Kampagnen

Milder, erfrischender Umsatz-Kick

Im Regal oder auf der Theke kaum zu übersehen: die auffällig im maritimen Fisherman’s Friend-Design gestalteten POS-Displays mit Profresh-Beuteln. Unter der Marke Profresh by Fisherman’s Friend bringt die Süßwarenhandelsgesellschaft CFP Brands einen neuen Atemerfrischer mit Grünem Tee auf den Deutschen Markt. Seit Juli gibt es die zuckerfreien, von Lofthouse in Fleetwood (UK) hergestellten Pastillen in den Sorten Blueberry und Sweetmint im LEH, in Drogeriemärkten und Convenience zu kaufen. Profresh positioniert sich damit als mildere Variante zu der bestehenden Fisherman’s Friend-Range. Die Marketing- und Vertriebsgesellschaft CFP, ein Joint Venture der internationalen Süßwarenkonzerne Ricola (Schweiz), Perfetti van Melle (Italien/ Niederlande) und Fisherman’s Friend (Großbritannien), hat damit eine neue Käuferschaft im Blick: jüngere und primär weibliche Konsumenten, denen die klassischen Fisherman’s Friend Menthol-Pastillen zu stark sind. Unterstützt wird die Markteinführung mit einer Digitalkampagne und Samplings.

 

Zurück