www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

POS-Technik

Namensänderung bei Océ

Canon mit Hauptsitz in Tokyo und die Oé Holding mit Sitz im niederländischen Venlo haben die offiziele Namensänderung des Canon Group Unternehmens Océ in Canon Production Printing bekanntgegeben. Nach der Übernachem von Océ durch Canon im Jahr 2010 hatte das Unternehmen Drucksysteme weiterhin unter dem etablierten Markennamen Océ entwickelt und produziert.  In Zukunft werden die Produkte im Zuge der Umbenennung das bekannte Canon Logo tragen. Damit sorgt Canon für eine Markeneinheit über alle Geschäftsbereiche hinweg. Die klare Markenpolitik zielt darauf ab, die Positionierung des Unternehmens zu sichern. Die Änderung des Firmennamens gilt ab 1. Januar 2020. In Deutschland macht sich dies am Standort Poing bei München bemerkbar. Océ Printing Systems mit Forschung, Entwicklung und Produktion der digitalen Großformatdrucksysteme wird ab 1. Januar 2020 auch die Canon Fahne über dem Gelände hissen.

Bild: Canon

Zurück