www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

News

Ökologische Verpackungen

„Plastik ist out, Pappe ist in.“ So bringt Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung (IFH Köln) die wichtigste Aussage über die Trends und Entwicklungen im stationären Handel auf den Punkt. Auf dem Forum Wellpappe im Rahmen der Fachpack in Nürnberg hat der Marktforscher die Ergebnisse der Studie „Handel ist Wandel – welche Rolle spielen Verpackungen im Handel von morgen?“ vorgestellt. „Konsumenten wünschen sich eine Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe – und der Handel reagiert bereits mit der Nachfrage nach ökologischen Alternativen“, berichtet Hudetz. Das vom Verband der Wellpappen-Industrie (VDW) veranstaltete Forum Wellpappe unter dem Motto „Handel der Zukunft“ thematisierte dieses Jahr die Auswirkungen des zunehmenden E-Commerce auf den stationären Einzelhandel. In den Vorträgen demonstrierten die Referenten, wie der POS auch weiterhin für Shopper attraktiv bleibt. Insbesondere gingen sie auf die Bedeutung von Umweltschutz, Verpackungen und Einkaufserlebnissen ein.

Bild: Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer IFH Köln, auf dem Forum Wellpappe; Bildnachweis: vdw

Zurück