www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Displayszene

Prestop präsentiert Touchpen-Spender

Touchscreens sind mittlerweile fest in unserem Alltag etabliert. Nicht nur beim ständigen Umgang mit dem Smartphone, sondern auch beispielsweise an Self-Service-Desks und Anmeldeterminals. Aufgrund von Covid-19 werden diese öffentlichen Bildschirme aufgrund der Angst vor Infektionen inzwischen jedoch weit weniger genutzt. Dabei kann die Nutzung von Kiosken menschliche Kontakte reduzieren und somit einen Beitrag in Corona-Zeiten leisten.

Prestop präsentiert eine Lösung für die Infektionsängste. Touchscreens können sowohl mit dem Finger als auch mit einem Touchpen berührt werden. Prestop hat einen berührungslosen Touchpen Spender entwickelt, der einen Touchpen abgibt. Der Touchpen besteht teilweise aus Recyclingpapier und kann wie ein normaler Stift verwendet werden, ist aber speziell für die Verwendung eines Touchscreens konzipiert. Der Spender ist der erste seiner Art und die verwendete Technologie ist patentiert. Ende Juli werden diese Dispenser wieder über Wiederverkäufer von Prestop erhältlich sein.

Zurück