www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

Digital Signage

Samsung verleiht UHD AI

Hochauflösende Bilder trotz geringer Qualität: Samsung Electronics bringt mit den QMR- und QBR-Display-Serien zwei neue UHD-Modellreihen auf den Markt, die dank intelligenter Upscaling-Technologie auch kostengünstig produzierte Inhalte mit niedrigerer Auflösung auf annähernd 4K aufwerten können. Für ein einfaches wie sicheres Content- und Display-Management sorgen Samsung Magic Info und Samsung Knox. Ein 10-Bit Prozessor bietet ein Spektrum von einer Milliarde Farbtönen. Darüber hinaus ermöglicht die HDR+-Technologie detaillierte Visualisierungen, unabhängig davon, ob das Bild insgesamt sehr hell oder sehr dunkel ist. Während die QBR-Displays Inhalte mit einer Helligkeit von 350 nit darstellen, kommen QMR-Geräte auf 500 nit. „UHD ist aus unserer Sicht der neue Standard im professionellen Signage-Umfeld“, sagt Michael Vorberger, Head of Sales Display bei Samsung Electronics GmbH. „Durch den Einsatz von Artificial Intelligence (AI) sind wir auch in der Lage bei niedrigerer Auflösung einfach auf UHD-Auflösung zu skalieren.“ Beide Serien sind ab sofort in Zollgrößen von 43 bis 75 Zoll verfügbar.

Zurück