www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

POS-Technik

Traxon und LightnTec kooperieren

Traxon, ein Tocherterunternehmen des OSRAM-Konzerns, übernimmt ab sofort den Vertrieb der „Media Wall Paper“ Lichtfolien. Das Produkt wird von dem Karlsruher Unternehmen LightnTec entwickelt und produziert. “Uns hat die technische Lösung von LightnTec sofort überzeugt und wir sehen im Markt große Chancen. Gerade die Flexibilität und das geringe Gewicht bieten bisher ungeahnte Möglichkeiten”, erklärt Stijn Bröcker, Head of Connected Lighting von OSRAM. Die digital ansteuerbaren Lichtfolien sind optimiert für den Bereich Architektur. Sie sind hauchdünn, ultraleicht, formbar und flächig. Die einzelkalibrierten RGB-LED erreichen Leuchtdichten von bis zu 1.200 Candela pro Quadratmeter. Das Media-Wall-Paper ist kompatibel mit dem bewährten Traxon TX connect und auf 100W pro vier Foliensegmenten optimiert.

Zurück