www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de
www.oek-display-systeme.de

POS-Technik

Zünd führt neues Cutting Tool ein

Zünd ergänzt sein Angebot an Werkzeugen für den Zuschnitt von Wellpappe um das neue Press Cutting Tool (PCT). Das neue Scheidwerkzeug soll durch seine Performance und die hohe Qualität des Schnittes überzeugen. Während beim Einsatz eines oszillierenden Messers Vertikalkräfte auf die Wellpappe einwirken, ermöglicht das PCT einen schwingungsfreien Zuschnitt. So gewährleistet die Lösung höhere Schneidgeschwindigkeiten und saubere, exakte Schnittkanten. Eine weitere Besonderheit des PCT ist sein mit einer Kuppe versehender Gleitschuh. Diese komprimiert die Schnittkante während des Schneidvorgangs und sorgt für eine gleichzeitige Abkantung der Schnittkante. Die Ergebnisse seien vergleichbar mit Produkten, die im konventionellen Stanzverfahren hergestellt wurden. Die Presstiefe des Gleitschuhs lässt sich stufenlos einstellen. Daher eignet sich das neue Werkzeug für den Zuschnitt von Wellpappe bis zu einer Stärke von sieben Millimetern. Mit dem PCT lassen sich filigrane Konturen mit Radien bis drei Millimetern schneiden. Zu den Endprodukten gehören hochwertige Verpackungen oder POS-Displays.

Bild: Zünd Systemtechnik AG

Zurück