www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Anzeige


POS-Technik

Neue Mimaki Inkjets für Einsteiger

Mit Mimakis neuestem Inkjet-Rollendrucker, dem UVJ100-160, ist es keine Kunst, Trocknungszeit zu sparen. Foto: Mimaki Europe

Ganz gleich ob Tapete oder Werbeschild – mit den beiden Inkjet-Rollendruckern der neuen „100er Serie“ von Mimaki Europe lässt sich eine Vielfalt an unbeschichteten Substraten, wie PVC, PET-Folie oder Papier bedrucken. Das UV-Modell UJV100-160 und das Solvent-Modell JV100-160 bieten Einsteigern hohe Druckqualität und Produktivität – bei relativ niedrigen Betriebskosten. Der JV100-160 nutzt die neu entwickelte, schnell trocknende Eco-Solvent-Tinte AS5, die ein Druckbild von geringer Körnigkeit verspricht. Dank ihrer Beständigkeit eignet sie sich auch für Außenanwendungen. Als Tintenkonfigurationen werden 4-Farb-Druck (CMYK) im Doppelmodus sowie 8-Farb-Druck mit zusätzlichem Light-Farben geboten. Beim UJV100-160 sorgt die sofort aushärtende UV-Tinte LUS-190 für kürzere Produktionszeiten. Ein weiteres Highlight ist die DAS-Technologie (Dot Adjustment System), die Tropfenpositionierung und Medienzufuhr im bidirektionalen Druck automatisch justiert. Die Markteinführung in Europa ist für Dezember 2020 (UJV100-160) beziehungsweise Januar 2021 (JV100-160) vorgesehen.

Zurück


Anzeige