www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Anzeige


Ladenbau

Schwitzke inszeniert Leica

Schwitzke inszeniert Leica
Der neue Store von Leica in der Kö Galerie Düsseldorf wurde von der Schwitzke Gruppe gestaltet. Er zeichnet sich insbesondere durch ein puristisches Design aus. Foto: Schwitzke GmbH

Kürzlich hat der neue Leica Store in der Kö Galerie Düsseldorf eröffnet. Die Firmengruppe Schwitzke verantwortete den gesamten Innenausbau der Fläche. Dabei ist es gelungen, das puristische Design-Konzept des Herstellers für Fotoapparate und Ferngläsern auf den Standort zu übertragen. Auf zwei Ebenen setzt der rund 270 Quadratmeter große Laden das aktuelle Leica Produktportfolio in Szene. Dazu zählen Kameras, Objektive, Accessoires und Fachliteratur. Außerdem präsentiert die Leica Galerie wechselnde Ausstellungen. Das Store-Design vermittelt Atmosphäre, Emotion und Erlebnis und soll damit dem Markenkern von Leica gerecht werden. Denn das Unternehmen steht für Präzision, Qualität und Fotografie auf höchstem Niveau. Dazu entwickelten die Architekten von Schwitzke & Partner eine Customer Journey, die mit einer gläsernen Fassade bereits beim Betreten des Stores die Aufmerksamkeit auf das Sortiment lenkt. Im Erdgeschoss kann sich der Besucher einen Überblick über die inszenierten Produkte  machen und findet auch einen Community- und Beratertisch. Glatte Betonflächen mit schmal eingelassenen LED-Leisten, schwarz lackierte Produktwände sowie ein gegossener Pandomo-Boden sorgen für einen puristischen Look.

Zurück


Anzeige