www.schoepe-display.de
www.vkf-renzel.de
www.ritzi.de
www.geck.de

Plattform für Kommunikation,
Verkaufsförderung und
Warenpräsentation am Point of Sale

Anzeige


Messen & Events

viscom: Pinsel und Farbe

viscom: Pinsel und Farbe
Auf der viscom präsentiert der Schildermaler Frank Chaki Schriftzüge für die visuelle Kommunikation. Foto: viscom / Reed Exhibitions

Auf der viscom in Düsseldorf (7. bis 9. Januar 2020) zeigt der Schildermaler Frank Chaki sein Handwerk. Dabei verzichtet er auf Folien, Chemikalien sowie Maschinen und greift stattdessen zu Pinsel und Farbe. Der Schildermaler aus Düsseldorf setzt damit mehr als nur ein Zeichen. Seine Schriftzüge für Planen, Schaufenster und Reklametafeln sind nicht nur Unikate, denn ihre Produktion ist auch nachhaltig. Nachdem Chaki die Töpfe seiner Emaille-Farben geschlossen und die Pinsel gereinigt hat, bleibt kaum Abfall übrig, der entsorgt werden muss. Außerdem hält sich der Stromverbrauch seiner Werkstatt in Grenzen, denn die bunten Buchstaben, Symbole und Figuren entwirft er nicht am Bildschirm, sondern mit Bleistift auf Papier. Damit möchte Chaki bewusst analog arbeiten – und das mit Erfolg. Angefangen hatte alles mit dem Bemalen von Tanks, Seitendeckel und Lederjacken für die Motorradszene. Heute gestaltet er auch großformatige Werke für Geschäfts- und Privaträume. In der viscom Werkstatt erstellt er kreative Schriftzüge. Sich und sein Handwerk wird er darüber hinaus in einem Vortrag am 7. Januar um 14 Uhr im Forum 13 präsentieren.

Zurück


Anzeige